Willkommen Anonymous, es sind 9 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Diskussion Diskussionsforum


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Abraxas
Moderatoren: zauriel, juh
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Eure Geschichte im RPG Board
Seite: 1
Alaundo

Profil anschauen ]

erstellt am 15.05.2018 um 15:10 Uhr       Zitatantwort        #1940074

Liebe alle,

mein letzter Beitrag in diesem Forum liegt tatsächlich bereits mehr als 15 Jahre zurück. Nun, da das Board nur noch eine gute Woche existieren wird, frage ich mich, wie ihr eure Zeit ihr hier erlebt habt und was sie euch bedeutet.

Wie alle ernst zu nehmenden Themenstarter mache ich natürlich den Anfang: Im Sommer 2001 habe ich mich erstmals hier unter dem Nickname "Volo" angemeldet (das Passwort habe ich längst verloren). Damals war ich 14 Jahre alt und in der 9. Klasse auf einem Hamburger Gymnasium. Kurz zuvor hatte ich BG entdeckt und war wahnsinnig beeindruckt, gleichfalls aber auch überfordert von der Komplexität des Spiels, sodass ich über die RPGguides zum Board fand.

Zu diesem Zeitpunkt war das Forum erst wenige Monate alt. Der Kern der Community kannte sich zwar bereits vom Loftboard; dies tat dem inklusiven, einladenden Ton, der hier herrschte, aber keinen Abbruch. Wie mutmaßlich so manches andere Mitglied hier war ich froh, Leute mit gleich gelagerten Interessen zu finden, was sich in der Schule etc. nicht immer als so einfach erwies. Für mich, damals sicher zu den Jüngsten zählend, war es außerdem natürlich spannend, Gespräche mit 5 oder gar 10 Jahre älteren Usern zu führen bzw. wenigstens mitzulesen. Natürlich gab ich mir Mühe, älter, klüger und selbstbewusster zu wirken, als ich es war - nachdem ich mir in den letzten Tagen jedoch einige meiner alten Beiträge angesehen habe, weiß ich nun, wie wenig mir dies gelungen ist.

Trotzdem habe ich ausschließlich positive Erinnerungen an meine Zeit hier: (sehr) lange Nächte im Café oder bei den Nachtschwärmern, das Erstellen einiger sinnvoller und einiger ziemlich überflüssiger Topics (so zB mein Versuch, einen täglichen "Fernsehtipp" zu etablieren oder die Mitteilung der "Erkenntnis", dass Elrond nur zu 37,5% menschlich ist und daher kaum als "Halbelb" qualifiziert) sowie viele, viele Zurechtweisungen aufgrund OT (zauriel) oder Verstößen gegen Rechtschreibung bzw. allgemeine Denklogik (Eberon, offensichtlich). Aus den Statistiken ist ersichtlich, dass das Jahr 2002 das aktivste Jahr hier war, wenn man die Anzahl der Beiträge betrachtet. Dies deckt sich auch mit der Hochzeit meiner Aktivität. Ich erinnere, wie hier ein äußerst reges, manchmal ernstes, manchmal albernes, meistens fröhliches und nahezu immer freundliches Treiben herrschte. War ich mal einige Tage nicht da, hatten Themen schnell 10 Seiten mehr, die natürlich gründlich zu lesen waren, bevor eine Wortmeldung in Betracht kam! Jetzt, beim Stöbern in alten Topics, habe ich mich wie auf Zeitreise gefühlt; da ich nie Tagebuch o.ä. geführt habe, ist dies das erste (und einzige) Mal, das ich verschriftlicht sehen kann, womit ich damals meine Zeit verbracht habe.

Um meinen 16. Geburtstag herum gewannen andere, RPG-fremde Einflüsse Oberhand, sodass ich zunächst weniger und bald gar nicht mehr aktiv war. Nach einigen Jahren vollkommener Abwesenheit begann ich während des Studiums in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder reinzuschauen, dann allerdings nur, um ein wenig mitzulesen. Es mag etwas unbeholfen klingen, aber irgendwie war es beruhigend, zu wissen, dass es das Board weiterhin gab, und das Gefühl von Vertrautheit/Heimat bei Anblick des blauen Designs (rot zu Weihnachten) stellt sich bis heute noch ein.

Wirklich aktiv war ich letztlich zwar nur ca. 1,5 Jahre, in denen ich etwas mehr als 1500 meist wenig geistreiche Wortbeiträge zustande brachte. Trotzdem betrachte ich meine Zeit hier als wesentlichen, prägenden Teil meiner Jugend. Zwar waren die Freundschaften, die ich hier schloss, nur von kurzer Dauer, nichtsdestotrotz war ich überrascht, wie viele User ich bei Durchstreifen alter Themen unmittelbar erkannt habe. Erstaunlich, wie intensiv man Erlebnisse aus der Jugend erinnert, während jetzt, mit 30+, jeder neue Name eine unüberwindliche Hürde darstellt . Es ist natürlich so, dass einem als junge Person die Älteren (und gerade die Autoritätspersonen) besonders im Gedächtnis bleiben, während man umgekehrt (zurecht) höchstens peripher wahrgenommen wird. Daher glaube ich kaum, dass sich hier noch jemand an mich erinnert; trotzdem wollte ich mich aber, nun, kurz vor Schluss, bedanken für die wunderbare Zeit, die ich hier hatte. Insbesondere die Admins, Ops und Mods haben Großartiges geleistet, das Board 17 Jahre am Laufen zu halten.

Euch allen nur das Beste!
LaCroix

Profil anschauen ]

erstellt am 15.05.2018 um 15:28 Uhr       Zitatantwort        #1940076

sehr schöner text alaundo. ich möchte mich dem anschließen, auch weil es bei mir ähnlich war. als ich mit meinem mittlerweile leider verlorenen account auf hier auf das board aufschlug bin ich gerade von einer Kleinstadt im osten nach Bonn/köln gezogen und war nach meinem Abitur und ohne wirkliche Lebenserfahrung zu der zeit ziemlich auf mich allein gestellt. zudem war es damals auch so eine zeit, in der dsl und Flatrates noch in den Kinderschuhen steckten und so waren meine 30 Minuten inet die ich mit meinem azubigehalt bezahlen konnte fast ausschließlich in das board hier investiert. ich weiß garnicht mehr wie ich hier gelandet bin damals. wahrscheinlich lag es an neverwinter nights oder gar schon morrowind. auf jeden fall hat mir das board damals schon sehr geholfen und auch irgendwie immer eine art Zuflucht gegeben, wenn ich mal wieder Heimweh hatte oder etwas in der art. als ich mich dann zunehmend eingelebt hatte in der neuen Region wurden auch meine besuche hier immer seltener und irgendwann so um 2005 mit dem beginn meines wg-lebens verschwand ich dann von hier völlig. aber irgendwie hab ich immer positiv und auch nostalgisch ab und an das board hier gedacht und mich dann auch wieder angemeldet, obwohl ich wusste, dass sich auch hier die Zeiten geändert haben und es längst nicht mehr so aktiv zur Sache geht wie damals, als ich praktisch immer nur F5 gedrückt habe und schon wieder was neues schreiben konnte. jetzt bin ich wenigstens noch beim ende wieder mit dabei und vllt finden ja auch noch ein paar zu der steamgruppe und suchen da zuflucht^^

--

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 15.05.2018 um 18:35 Uhr       Zitatantwort        #1940093

Ich glaube, diese heißen Zeiten habe ich verpasst. Ich habe BG I und II damals noch eisern nur mit der buchartigen Bedienungsanleitung durchgespielt. Internet war damals noch gar nicht drin. Ich bin durch Planescape oder NWN hier gelandet, denke ich, und war von den unzähligen, wenn auch schon stark gealterten Threads zu dem Thema begeistert. Darum finde ich's nach wie vor schade darum, wenn die verschwinden. Gerade Planescape ...
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 15.05.2018 um 19:06 Uhr       Zitatantwort        #1940095

tjaaaaaaaaaaa ich bin glaube ich seit 13 oder 14 Jahren hier.
Ganz frisch war ich damals schon nichtmehr (hatte da gerade die Mitte 20 erreicht ^^) und hergezogen hat mich damals, wenn ich mich noch recht erinnere, das Planescape Forum.
War dann aber auch mal ne zeitlang nur passiver Leser bzw auch mal ne Weile nicht hier, ich glaub aber so gegen 2007-2008(oder auch 09^^) bin ich dann wieder voll eingestiegen und seitdem praktisch jeden Tag hier.
Manch einer der Nasen ist einem ja schon irgendwie ans Herz gewachsen (wenn auch nur ans virtuelle^^), sei es der meckernde Therak, der Flaumbesetzte Karras, der ehemals explodierte Hamster Wedge, Mister Pandur mit seinem unvergleichichen Pott-Akzent oder auch O Luv, der alte Sacke.
Gibt noch jede Menge anderer Leute mit denen man hier mal mehr, mal weniger in Kontakt stand und das war schön.

Es war schon eine wirklich schöne Zeit und es ist auch schade das jetzt die ganzen Postings wohl verloren gehen werden.
aber so ist nunmal der Lauf der Dinge.

Auch hier dieswegen nochmal: Danke an alle Admins, Mods UND natürlich auch an die User für die schönen letzten 10 Jahre.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Wölfi

Profil anschauen ]

erstellt am 15.05.2018 um 20:56 Uhr       Zitatantwort        #1940102

Tja, bei mir war es das Spiel Arcanum, das ich damals wie wild gespielt hatte. Auf der Suche nach zusätzlichen Infos stieß ich auf das RPG-Board hier. Habe sogar im Tarantiner Boten einen Beitrag zu den technologischen Anleitungen beigetragen. (Roboter)

Hat ziemlich lange gedauert, bis ich mich aus der Deckung ( = Aracanum-Ecke ) raus getraut hatte und im Diskussionsforum auftauchte. War aber auch vieell zu beschäftigt mit Arcanum-spielen!


--
Im neuen Board heiße ich dann: Jirinaar


McCrazy

Profil anschauen ]

erstellt am 15.05.2018 um 21:41 Uhr     ICQ 79142685  Zitatantwort        #1940103

Meine Geschichte hier?

Übersiedlung vom Loft Board.
Startseite.
Einzige Weihnachtsdeko in der Wohnung war hier.
Zweite Heimat, immer da, lese viel mit.
Gelegentliche Einsätze als Mod.
Viele lustige Sachen gelesen.
Mal aufgeregt, mal gefreut, mal gewundert.
Lösungen mitgeschrieben und PDFs mitgearbeitet.
Lesestoff diskutiert.
und mehr...
Traurig, über die Mitteilung.
Danke an die Admins.
Freude über das neue Board.

--
You people today... you are the John Snows of Hardcore. You. Know. Nothing.

C-Real

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
MdA - Der Boss / RPGuides.de (RIP)

erstellt am 15.05.2018 um 21:57 Uhr   Homepage besuchen  ICQ 257806157  Zitatantwort        #1940104

NWN war ausschlaggebend, die lebendige Mod-Community und dann die eigenen Projekte. Das Board bot einfach ein lockeres, übersichtliches Forum, das dann die Basis für die eigenen Projekte wurde. Meine Aktivität hat dann perspektivisch abgenommen mit dem Weniger-Zocken generell.

--
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. - Oscar Wilde

Alaundo

Profil anschauen ]

erstellt am 16.05.2018 um 17:01 Uhr       Zitatantwort        #1940147

Schön, von euren Erfahrungen zu hören. Ich bin echt froh, noch rechtzeitig vom Ende erfahren zu haben. Weiß eigentlich jemand, was aus Kronos und xeno geworden ist? Hab besonders lebhafte Erinnerungen an die beiden (mutmaßlich aufgrund akuten "Schindertums", ein Begriff, den ich schon vollkommen vergessen hatte ).
Moderator
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 16.05.2018 um 20:42 Uhr       Zitatantwort        #1940157

Keine Ahnung, ich weiss nur, dass ich anfangs die Necrohanna echt unheimlich fand. Ich glaube, das RPGBoard hat einen Teil dazu geleistet, mich als zufriedenen Nerd zu sozialisieren, der akzeptiert, dass Andersdenkende halt ganz anders denken. Und wenn Bards Tale Fortbildungen in historischem Axtkampf nahm, dann konnte Cthulhu Rollenspiel auch nicht so schlimm sein.

Eins werde ich auch nie vergessen: am 11. September war ich im [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] Damals noch als evoker.

--
When there is no more room on rpgboard the nerds will walk on earth.

Alaundo

Profil anschauen ]

erstellt am 18.05.2018 um 02:31 Uhr       Zitatantwort        #1940175

Ah krass, der 9/11 Thread, daran erinnere ich mich auch noch. Überhaupt gab es ja eine Zeit hier, in der recht viel politisch diskutiert wurde, wenn ich mich recht entsinne (insbesondere viel GWB Bashing zu Zeiten des Irak Kriegs). Diese Necrohanna war eine recht kontroverse Figur, nicht wahr? Und ich erinnere mich an einen Poster, Manu7 oder sowas, der eine Zeit lang jedes Topic torpediert hat. Wurde er nicht sogar dauerhaft gesperrt?! Hat sonst noch jemand Geschichten zu teilen?
@LaCroix: Wie war denn dein Nick damals?

Cheers und gute Nacht
LaCroix

Profil anschauen ]

erstellt am 18.05.2018 um 07:38 Uhr       Zitatantwort        #1940176

soty war der und der user den du meinst war manu87. ich hab damals sehr viel mit ihm geschrieben und mit nial und serinir. wir waren vllt so etwas wie die jungen wilden hier bzw. die vielposter die keiner ernst nahm^^ und wenn ich mir einiger meiner Posts von damals so ansehe, dann merkt man schon, dass da noch ein halbes Kind schrieb. meine hochphase war ja dann aber doch relativ kurz hier. glaube nur so 2 jahre, aber vergessen hab ich es nie und wie das Schicksal so will hab ich kurz vor dem ende mich noch einmal neu angemeldet und so kann ich wenigstens nochmal mit "übersiedeln" und etwas beim neuen Forum mit aufbauen. es soll wohl so sein^^

--

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

@REVAN@

Profil anschauen ]

erstellt am 18.05.2018 um 12:25 Uhr       Zitatantwort        #1940179

Alaundo schrieb am 18.05.2018 um 02:31 Uhr:

Hat sonst noch jemand Geschichten zu teilen?


Ich glaube, es gibt irgendwo einen Thread, in dem Highlights gesammelt wurden, mir ist allerdings entfallen, wo der ist, bzw., wie er heißt..

--
Im neuen Forum @Kawumm@

Necris schrieb am 26.06.2012 um 00:06 Uhr:
Frustierte Hackfressenweiber spielen ist viel lustiger als es sein sollte.


Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 18.05.2018 um 13:29 Uhr       Zitatantwort        #1940180

Gamezforum / Loft Board aus -> RPG-Board (Startseite!) -> Gauntlet Hall -> Magier der Silbersonne -> Neverwinter Nights -> Hochwaldallianz

Viel diskutiert, viel aufgeregt, viel gefreut, Liebe gefunden (Myo), Liebe verloren, Liebe erneut gefunden (samm), Liebe verloren... Freunde kennengelernt, angefangen zu LARPen dank einem dieser Freunde...

... Hochwaldallianz auf und ab, Reviewteam, gebannt, SL bei Delimbyr, wieder zurück zur Hochwaldallianz, mehr Freunde gefunden, HA-Tattoo stechen lassen nach 10 Jahren... dann Hochwaldallianz-Aus und ich keinen Grund mehr hier zu sein...

... nach Jahren mal wieder aktiver zurückgekehrt, weiter diskutiert, keine Freude mehr am Board, keine wirklichen Freunde mehr hier, aber trotzdem viele (auch sehr gute) Erinnerungen.

Ein lachendes und ein weinendes Auge.

Eure Layana (Gewitterhexe)

--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 19.05.2018 um 10:45 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1940185

Ich hab scheinbar im April 2004 meine Anmeldung dem Server wild gestikulierend entgegengeschleudert. Ich weiß auch, dass ich schon vorher hier 1-2 Jahre mitgelesen hatte, aber da war ich noch auf nem anderen Board aktiv, was einfach mal krass besser war! (Weil ich da den kaum überwindbaren Kennenlern- und Einfindungsprozess schon hinter mir hatte, denn von Sozialphobien gebeutelter Eigenbrödler bleibt von Sozialphobien gebeutelter Eigenbrödler. )

Dieses andere Board hieß Rollenspielforum oder Rollenspiele-und-Forum oder irgendwie sowas in der Art und war dann von einem Tag auf den anderen einfach so weg. Voll dreist eigentlich... Bzw. nicht nur von einem Tag auf den anderen, sondern sogar während ich stolz über einem post brütete, der in seiner konzeptualen Geschliffenheit einem Dostoyevsky in nichts nachstehen sollte. Es ging um die boob animations in Half-Life, wenn ich mich recht entsinne. Und dann drückte ich auf Absenden und das Forum war weg und ich habe es nie mehr wieder gesehen.

Gab dann ein paar Versuche, die community noch zu retten, aber das war eigentlich von vornerein aussichtslos.

Tja, und dann war ich hier, vermutlich zu euer aller Leitwesen, und hab angefangen ungestüm Beiträge abzusondern. Damals waren das Cafe und der Nachtschwärmer thread ja noch sehr aktiv und ich weiß noch, dass der explodierte Hamster entstanden ist, weil ich erzählt habe, dass ich mir die Haare zu Beginn meiner Ausbildung abgeschnitten hatte. So von ellenbogenlang auf daumenlang, was dazu führte, dass sie nicht mehr vom Eigengewicht gen Erde gezogen wurden, sondern keck machen konnten, was sie wollten. Was wohl abstehen sein muss. Die Schweine, die...

Ich glaube, am meisten habe ich euch in den Baldur's Gate-, KotOR- und Allgemeinen-Foren genervt. Die Hochzeit war irgendwas um 2006 rum, als der Nachtschwärmer-thread teilweise wie ein IRC chat wirkte, weil da so viel gepostet wurde.

Heutzutage bin ich zwar immer noch fast täglich hier (wobei ich letztens wochenlang nicht da war und das gar nicht gemerkt habe), aber posten ist ja nicht mehr so viel. Liegt natürlich am board, an der Zugänglichkeit der Spiele, an der Informationsflut im Internet allgemein, aber auch an mir/uns. Z.B. haben Karras und ich unser Gesülze, welches vor Jahren noch im Cafe oder Nachtschwärmer stattgefunden hätte, inzwischen im steam chat.

War ne schöne und wichtige Zeit, aber irgendwie glaube ich, dass das board schon seit so vielen Jahren so langsam vor sich hinstirbt und aus meinem aktiven Leben verschwindet, dass es mir kaum wehtun wird, wenn es dann weg ist. Und DAS find ich eigentlich viel trauriger als das Ende vom board selbst.


--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Administrator
uzi

Profil anschauen ]

erstellt am 19.05.2018 um 12:28 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1940186

vermutlich zu euer aller Leitwesen

eher zu unser aller leidwesen, denn als leitfigur hab ich dich nase nie gesehen
Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 19.05.2018 um 21:07 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1940187

leiden durch leiten, so mach ich das!

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 19.05.2018 um 21:26 Uhr       Zitatantwort        #1940188

Wedge schrieb am 19.05.2018 um 10:45 Uhr:
Z.B. haben Karras und ich unser Gesülze, welches vor Jahren noch im Cafe oder Nachtschwärmer stattgefunden hätte, inzwischen im steam chat.

Ja genau, dieser herr Karras hat mich auch in den Steamchat gelockt mit versprechen von Gesülze und co.
Alles seine Schuld das wir hier weniger posten.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 19.05.2018 um 21:32 Uhr       Zitatantwort        #1940189

Wedge hat das genauso oft gemacht, wie ich umgekehrt und du halt mal die Füße still, du schreibst mir doch ständig halbe Spielrezensionen nach denen ich gar nicht gefragt habe oder sagst mir was ich endlich fertig spielen soll (PoE)

--
Karras

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 19.05.2018 um 21:41 Uhr       Zitatantwort        #1940191

Btw, spiel mal PoE!

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 20.05.2018 um 00:56 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1940192

tja, da bleibt ja nur der steam group chat. dann können wir alle Karras sagen, dass er mal PoE spielen soll. ununterbrochen!

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 20.05.2018 um 06:01 Uhr       Zitatantwort        #1940193

Das klingt doch mal nach nem Plan.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.05.2018 um 10:39 Uhr       Zitatantwort        #1940194

Wedge hat doch selber erst vor kurzem wieder damit angefangen das zu spielen!

Zum Thema, ich hatte überlegt auch mal meine Geschichte zur RPG-Board Laufbahn hier aufzuschreiben, aber da sie dann in drei Tagen verschwindet, ist das irgendwie vergebene Mühe.

--
Karras

Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 20.05.2018 um 13:29 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1940195

Karras schrieb am 20.05.2018 um 10:39 Uhr:

Wedge hat doch selber erst vor kurzem wieder damit angefangen das zu spielen!



darum braucht man mir ja auch nicht mehr sagen, dass ich mal PoE spielen soll!

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Narses

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Jünger des Maxwell'schen Dämons

erstellt am 20.05.2018 um 19:09 Uhr       Zitatantwort        #1940196

2003/2004 während Studium das erste mal Kontakt mit D&D, dann zur Organisation der Runde irgendwie hier gelandet und geblieben.
@Layana
Besuche an diversen Cons, danke @Nakor!

Später als die Runde aufgelöst war und anderes über andere Kanäle lief, ab und zu mal was gepostet zu BG/KOTOR/Fallout/Diskussion.
In den letzten paar Jahren v.a. als Leser, gibt hier einfach sehr gutes Material zu o.g. Themen.

Hab mich jetzt auch schon fürs Nachfolgeforum angemeldet (Admin!).
War eine schöne und prägende Zeit für mich hier, werde mit einem weinenden Auge darauf zurückblicken.
So long and thanks for all the posts!

--
"Technically, by the way, they are called Hobbits, or Haubitzes." -- Daniel Waterhouse


Eberon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Garde der Allianz

erstellt am 20.05.2018 um 19:37 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1940197

juh schrieb am 16.05.2018 um 20:42 Uhr:

Damals noch als evoker.
Ich frage mich gerade, wußte ich das irgendwann einmal und habe es vergessen, oder ist das für mich neu.

--
wande si ne wizzen waz si tuont

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.05.2018 um 22:24 Uhr       Zitatantwort        #1940198

Er war bis vor kurzem als evoker auf Steam, vielleicht weißt dus daher?

--
Karras

Seite: 1
Druckansicht   Thema: Eure Geschichte im RPG Board  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Diskussion Diskussionsforum

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.56 sec